Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausflug ins Bundeshaus 2009

 

Die Walliser und Angehörige vom Walliserverein Luzern machen sich am 4. März 2009 auf den Weg in das Bundeshaus in Bern. Mit Vorfreude und Spannung reisen die Teilnehmer individuell per Zug oder mit Privatauto nach Bern.Treffpunkt : Budesplatz für’s Gruppenfoto:

Nach diversen Sicherheitsüberprüfungen mehmen wir in Gruppen auf der Tribüne Platz. Wir verfolgen eine Depatte über die Zulassung von „Minaretts in der Schweiz“. Verschiedene Politiker aus diversen Parteien werden als Redner vorgestellt, Frau Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf ist anwesend. Wir versuchen uns einen Überblick zu verschaffen und verfolgen die Debatten in Deutsch- und Französischer-Sprache.

Anschliessend erklärt uns der Luzerner Nationalrat Pius Segmüller - der ehemalige Kommandant der Schweizer Garde in Rom - das Foyer des Bundeshauses und den geschichtlichen Hintergrund. Dann haben wir die Gelegenheit dem Nationalrat Segmüller im Konferenzsaal Fragen zu stellen.

Dankbar und mit vielen Impressionen reisen wir abends wieder zurück nach Luzern.

Fotos: Josef Ritler   Bilder hier...